Torsten Frenzel

Neuer Personalausweis und elektronische Signatur

Ich habe es geschafft mir endlich eine elektronische Signatur auf meinen neuen Personalausweis geladen.
Vor einiger Zeit habe ich mir ein Zertifikat für die elektronische Signatur mit meinem neuen Personalausweis (nPA) gekauft. Ich nehme damit an der sign-me-Pilotphase teil und freue mich darauf, meinen neuen Personalausweis auch als Signaturkarte einsetzen zu können.

Da ich beruflich sehr viel mit dem nPA zu tun habe ist mir seine und die Handhabung der AusweisAPP sehr geläufig und ich kenne schon einige Tricks und Kniffe um die möglichen Probleme, die bei der Nutzung des nPAs auftreten können, zu bewältigen.

Das Aufspielen der sign-me-Signatur stellte mich aber vor ganz neue Herausforderungen.

Ich versuchte die Signatur in meiner gewohnten Umgebung mit den gewohnten Einstellungen, der gewohnten hochwertigen Hardware und der gewohnten Software auf meinen nPA zu spielen. Dies misslang mir mehrfach. Auch die Umkonfiguration und der Wechsel auf andere Systeme führte nicht zum Erfolg.
Nach 30 Tagen lief der Aktivierungslink und der persönliche Berechtigungscode ab.
Den Link konnte ich sehr einfach, per E-Mail, über den Support von REINER SCT neu beantragen. Die Ungültigkeit des Berechtigungscodes stellte ich dann bei meinem erneuten Aktivierungsversuch fest. Ich klickte auf einen Button, der mir einen neuen Berechtigungscode versprach und es passierte nichts. Nach ein paar Stunden Warten auf eine E-Mail klickte ich erneut auf den Button und es passierte wieder nichts. Genervt gab ich ersteinmal auf.
Nach 2 Tagen flatterten plötzlich 2 identische Briefe der Bundesdruckerei in meinen Briefkasten. Beide enthielten ein Rubbelfeld das einen Berechtigungscode verbarg. Welchen sollte ich jetzt nehmen? Immerhin hatte ich nur noch 2 Versuche den richtigen Code einzugeben. Ich entschied mich für einen der Beiden und hatte Glück.

Nachdem ich nun mehrmals dazu aufgefordert wurde mich mit meinem nPA zu authentifizieren erhielt ich die Meldung, dass die Signatur nun auf meinen nPA geladen sei und ich jetzt nutzen könne.

Jetzt stellen sich mir 2 Fragen:
1. Wie soll das ein Laie bewältigen?
2. Was kann ich jetzt mit der Signatur machen? (E-Mails kann ich nicht damit signieren oder verschlüsseln)

Ach übrigens: Das Computersystem mit dem ich das Ganze letztendlich geschafft habe war erstaunlicher Weise mein Mac. Hierzu musste ich „nur“ Firefox, die aktuelle AusweisAPP, ein Firefox-Plugin und JAVA installieren und die Firewall ein wenig umbiegen.

Flattr this!

Stichworte:, ,