Torsten Frenzel

Ist De-Mail ein Online- oder Offline-Dienst?

Vor fast 2 Jahren habe ich mich bei web.de für De-Mail registriert. Monatlich wurde mich zugesagt, dass es bald soweit sei und ich meine De-Mail-Adresse nutzen könne.
Nun plötzlich bekam ich eine E-Mail, in der mir mitgeteilt wurde, dass ich meine De-Mail-Adresse neu beantragen müsse, da man mich telefonisch nicht erreicht hätte um einen Authentifizierungstermin zu vereinbaren.
Also habe ich meine De-Mail-Adresse neu beantragt und bekam einen Anruf. Ich solle einen Termin ausmachen, wann ein Kurier zu mir kommen würde um meine Identität zu bestätigen. An einem Tag in 3 Wochen zwischen 10 und 15 Uhr. Ich müsse persönlich da sein und meinen Personalausweis dabei haben. Meine Bedenken, dass ich zu dieser Zeit arbeiten müsse begegnete man, dass ich den Kurier doch an meine Arbeitsstelle bestellen könne. Da sich diese aber in einem anderen Stadtteil befindet sind die Termine des Kuriers aber ganz anders und man müsse noch einmal Telefonieren. Da ich einen neuen Personalausweis mit aktivierter eID besitze fragte ich, ob ich mich nicht damit online authentifizieren könne.
Die Antwort war nicht überraschend: Nein, da sie persönlich anwesend sein müssen.
Warum kann ich bei web.de meine Identität für einen bundesweiten Dienst nicht mit meinen neuen Bundespersonalausweis bestätigen? Da ist der Erfolg von De-Mail schon zu Beginn in Frage gestellt.

Beitrag wurde ursprünglich gepostet unter: http://www.bichsnsammler.de/ist-de-mail-online-oder-offline-dienst

Flattr this!

Stichworte: